• Die ökologische Diskussion um synthetische Werkstoffe sollte faktenorientiert geführt werden.

    Die ökologische Diskussion um synthetische Werkstoffe sollte faktenorientiert geführt werden.

    Ein weiterer Artikel der FAZ über Plastikmüll.

    Man beachte welche Mengen an anderem Material

    (z.B. Papier) man bräuchte, wenn man das Plastik abschaffen

    würde. Dabei muss man nur dafür sorgen das es richtig

                                               recycelt wird!

                                               Den Artikel finden Sie hier.

  • Plastik und die Umwelt

    Plastik und die Umwelt

    Plastik hat einen miesen Ruf, deshalb suchen wir

    wie wild nach Alternativen.

    Die Umwelt hat davon wenig.

    Zeit für eine Gegenrede.

    Einen sehr interessanten Artikel aus der FAZ

    finden Sie hier .

  • Infos zu airpop®/Styropor

    Infos zu airpop®/Styropor

    Wer denkt, dass Plastikverpackungen unnötig oder gesundheitsschädlich sind,nicht recycelt werden oder dass andere Verpackungen viel natürlicher sind, sollte sich diese Videoserie „Fakten-Check Kunststoffverpackungen“nicht entgehen lassen. Die Videoserie räumt mit Mythen, Halbwahrheiten und Gerüchten auf.

                                              Weitere Infos erhaltet ihr hier

  • So hilft airpop®/Styropor im Alltag

    So hilft airpop®/Styropor im Alltag

    Es schützt, wärmt, kühlt – und hilft sogar dabei, Leben zu retten: airpop® ist viel mehr als reines Verpackungsmaterial – und viel besser als sein Ruf, der aufgrund von Fehlinformationen zur Umweltbilanz und Recyclingfähigkeit leidet.

    Mehr dazu finden Sie hier .

  • ISO-Zertifizierung erfolgreich bestanden!

    ISO-Zertifizierung erfolgreich bestanden!

    Im Zuge der Neufirmierung mussten wir uns wieder der

    Zertifizierung stellen, im Dezember 2018 haben wir diese Aufgabe erfolgreich gemeistert.

    Ab sofort erhalten Sie wieder wie gewohnt die entsprechenden Zertifikate 9001 und 14001.

    Die Zertifikate finden Sie hier .

  • Wir recyceln EPS!

    Wir recyceln EPS!

    Der Umwelt zuliebe recyceln wir unsere Styroporabfälle nun selbst . Diese werden mit Hilfe einer Presse geschreddert, komprimiert und in Brikettform gepresst.
    Somit wird das Styropor in den Stoffkreislauf rückgeführt und wiederverwertet. Zweck dieses Vorgangs ist die Reduzierung der Abfallmengen und Ressourcenschonung.
  • Einstand nach Firmengründung

    Einstand nach Firmengründung

    Aufgrund der Neugründung der Formteile - Ben Neudel GmbH
    wurde für die Mitarbeiter am 17.10.2018 ein Einstand ausgerichtet. Mit leckerem Essen, reichlich Getränken und Dessert haben
    wir gemeinsam einen schönen Mittag verbracht und auf eine erfolgreiche Zukunft angestoßen.
  • Neudel wird umverpackt!

    Neudel wird umverpackt!

    Mit Tradition in die Zukunft - 62Jahre nach Gründung der Neudel Verpackungen GmbH steht ein Generationswechsel mit Umstrukturierungen an, um das Unternehmen zielsicher in die Zukunft zu führen. Der Betrieb wird in zwei GmbHs aufgeteilt. Die Airpop®-Verarbeitung wird in der dritten Generation durch Ben Neudel unter dem Namen Formteile - Ben Neudel GmbH fortgeführt und die Kartonagen-Verarbeitung wird durch einen neuen im Team, Jens Rödig, unter dem Namen Neudel Kartonagen & Schachteln GmbH in die Zukunft geführt. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • airpop® - Mythen und Fakten

    airpop® - Mythen und Fakten

    Leicht wie Luft, stoßfest und flexibel formbar: airpop®,im Volksmund als Styropor® bekannt. Leider machen noch immer Falsch- oder Fehlinformationen die Runde, weslhalb die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. eine Pressemitteilung veröffentlicht hat. Alles über die aripop® Mythen und Fakten lesen sie hier...

  • Brücken- und Feiertage

    Brücken- und Feiertage

    In diesem und den nächsten Monaten stehen einige Brücken- und Feiertage an. Bitte beachten Sie, dass wir am 30.04. sowie am 1. Maifeiertag, an Christi Himmelfahrt und den darauffolgenden Brückentag 10.05.-11.05. und an Fronleichnam 31.05. und den 01.06. geschlossen haben.